Die Firma Fritz Kuchler R&D entwickelt seit ihrer Gründung 1970 kontinuierlich entscheidende Innovationen für Lebensmittel-Aufschnittmaschinen und Verpackungssysteme – dokumentiert und geschützt durch mehr als 400 Patente.

Sie verfügt über hochqualifizierte Mitarbeiter, den Feedback aus dem praktischen Einsatz der S.A.M. Maschinen und einen umfangreichen Know-how-Pool. Der Weg von einer Idee oder einem exklusiven Kundenwunsch bis zur Herstellung des Prototypen inklusive aller Konstruktionsdetails, ist auf dieser Basis vergleichsweise sehr schnell realisierbar.

Neben den laufenden Neuentwicklungen entstehen hier die einzigartigen S.A.M. Speziallösungen wie Toaststraße, Lachs-Slicer, 2-Sorten-Schnitt, eigene Schnittgutwägen für Salami, Prosciutto, Entenbrust ...