300 Psh + Packer

Startseite » Slice & Pak » Slice & Pak Standard » 300 Psh + Packer

300 Psh + Packer

Manuelle Aufschnittmaschine

Manuelle Aufschnittmaschine mit integriertem Verpackungsmodul zur flexiblen Einzelfertigung von mehrlagigen SamPaks (21×21 oder 26×21 cm) schneidet Wurst, Käse und andere Delikatessen. Ausgestattet mit einem Pusher, der das Schneidgut selbstständig beim Schneidevorgang anpresst.
Die Ware wird manuell geschnitten und in den Packer gelegt. Nach händischer Folienauflage wird das SamPak mittels Impulsschweißung versiegelt.

VORTEILE

SamPak Verpackung (H bis 12 MM)

Leichtgängiger Schneidgutwagen

7 cm Schneidgutvorschub durch Pusher

Manuelle Folienablage

Verschweißen auf Knopfdruck

schneiden

verpacken

DETAILAUFNAHMEN

RX1 IMAGEFILM

RX1 IMAGEFILM

RX1 IMAGEFILM

RX1 IMAGEFILM

TECHNISCHE DETAILS

PX3 iSLICE & PAK 4.0
ABMESSUNGEN

900 x 630 x 405 MM

MESSERDURCHMESSER

300 MM

SCHNITTSTÄRKE

0,5 - 12 MM

SCHNEIDGUTGRÖSSE

○ 150 MM | □ 220 x 150 MM

SCHNITTGESCHWINDIGKEIT

MANUELL

PX3 iSLICE & PAK 4.0

 

KAPAZITÄT

EINZELFERTIGUNG

MAX. PACKUNGSHÖHE

12MM

SAMPAK FORMAT

260 x 210 ODER 210 x 210 MM

MAX. SCHNEIDGUTVORSCHUB

60 MM (Pusherspeicher)

LIEFERUMFANG
300

PSH SGW

SCHLEIFGERÄT

BLADE REMOVER + VORBEREITUNG

PACKER

DOWNLOAD
TECHNISCHES DATENBLATT

FEATURES

PSH

Schneidgut wird beim Schneidevorgang angepresst

CE

Gerät entspricht den CE Sicherheits- und Hygienevorschriften

SONDERAUSSTATTUNG &
ZUBEHÖR

SONDERAUS-
STATTUNG &
ZUBEHÖR

SCHNEIDEN
ERLEBEN

Slice & Pak

Präzise, leichtgängige Schnitte. flexibel verkaufsfertige SamPaks ernten.

INNOVATION &
QUALITÄT

IN-HOUSE PRODUKTION

Alle S.A.M. Geräte werden ausschließlich in unserem Werk in Klagenfurt/Österreich von hochqualifizierten Mitarbeitern gefertigt. Hohe Fertigungstiefe, Präzision und Erfahrung führen zum weltweit anerkannten Qualitätsprodukt.

 

Mit mehr als 500 Patenten gibt die hausinterne Entwicklungsfirma R&D seit Jahrzehnten bei Aufschnittmaschinen, Aufschnitt-Systemen und Verpackungsgeräten für frische Aufschnitte in der gesamten Branche die Richtung vor. Leistung, Nutzerfreundlichkeit, Ergonomie, Sicherheit und die technische Umsetzung neuer Verkaufskonzepte im Lebensmittelhandel stehen dabei im Mittelpunkt.